Mittwoch, 17. April 2013

Warm gelaufen!

Nicht nur der Frühling hat sich warm gelaufen, nein auch meine EC-Karte hat in den letzten Wochen ordentlich geglüht und ist nun wirklich warm gelaufen. Förderlich dafür war leider nicht die Glamour Shopping Week und auch der Uni Start kostete mich einige Euros. Bücher über Skripte über Reader und noch mehr Bücher.
(1) Schal Vero Moda , (2) Handyaccessoire Schleife I am , (3) Tasche aus Wildleder Görtz 17 , (4) Biobaumwoll-T-Shirt Gina Tricot
Da viele von euch mittlerweile Abitur machen, mal einige Dinge über das Unileben. Ich als Frischling auf dem Campus bin unglaublich froh darüber, dass die Universität schon eher in der Welt der Technik angekommen ist als meine ehemalige Schule. Die Uni App hilft mir durch den Dschungel aus Farben, Räumen, Gängen und Etagen, teilt mir aber auch mit, was ich heute so leckeres in welcher Mensa zu Essen bekomme. Sonst trifft man überall neue Menschen und ich bin auch durch das Wetter so unglaublich motiviert, das klappt schon alles. Freut euch also alle auf das Studentendasein! :)

Noch einmal zurück zum Shoppen und der Glamour Shopping Week. Schwesterherz und ich haben uns eine Karte geteilt, denn warum jeder 2,20€ ausgeben, wenn die Karte auch übertragbar. Allerdings verleitet der Besitz der Karte zum Kauf von mehr, als man eigentlich braucht. Dennoch hatte ich in den letzten Wochen gespart und mich schon auf einige Sachen eingeschossen. So kann ich nach einem Kassensturz mit Erfolg vermelden, dass ich mehr als 50€ gespart habe. Falls ihr im Herbst zur 10. Ausgabe der Glamour eine größere Anschaffung plant, wartet und kauft euch die Karte, dann lohnt es sich.
Genießt das Wetter, solange es noch schön ist! ;)

Kommentare:

  1. Die Tasche ist ja super schön : ) Ich brauch auch endlich mal eine neue. Was studierst du denn? :)

    http://electricfeel-now.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen, ich habe jetzt auch über zwei Monate nach DER Tasche gesucht und bin endlich fündig geworden. :)

      Löschen

Her mit allem, was ihr zu sagen habt. Wir freuen uns über jede Kritik. :)