Donnerstag, 7. November 2013

Veggi World Düsseldorf 2013

Hallo ihr Lieben,
Ilka und ich waren vor nun doch schon einiger Zeit auf der Veggi World im Düsseldorfer CCD, wo auf relativ kleiner Fläche eine riesige Auswahl an interessanten Produkten rund um das Thema Vegetarisches & Veganes Essen präsentiert wurde.
Über 70 Aussteller haben an diesem Wochenende eine vielzahl an tollen Produkten präsentiert und den Besuchern allerlei zum Probieren zur Verfügung gestellt. Wir haben also kräftig zugeschlagen und diverse Käseersatzprodukte sowie Fleischersatz probiert. Am meisten Überzeugt hat uns ein Fetakäseersatz, der komplett vegan war und auch fast identisch hergestellt wird.

Neben den Ausstellern gab es noch zwei Aktionsbühnen, auf der am Sonntag die bekannte Schauspielerin Marion Kracht mit ihren veganen Rezepten und Tricks auf der Bühne überzeugte. Sie erzählte unter anderem von ihrem Sohn, der sie erst auf den Weg der veganen Küche brachte.
Als Mittagssnack gönnten wir uns eine vegane Türkische Pizza, die uns leider vom Inhalt eher weniger überzeugte. Sehr scharf und sehr trocken. Wirklich schade, dass wir dafür 5 Euro bezahlt haben. Unser Nachticht, ein veganer Schoko-Zimt-Pudding konnte uns dann schon wieder viel mehr begeistern.
 
Am Ende des Tages hatten wir wirklich so einiges mitgenommen bzw. gekauft. Direkt der erste Stand bot Matcha-Tee Schokolade an. Bereits in einem anderen Post berichtete ich euch von Matcha-Shakes.
Da mir die wirklich grüne Schokolade so gut geschmeckt hat, mussten wir direkt eine kleine Tafel mitnehmen. Aber auch ein Abo für eine Vegetarische und Vegane Zeitschrift habe ich nun und dort gibt es wirklich soo viele leckere Rezepte, dass ich bei dem Angebot von 12 Euro für 6 Ausgaben plus zwei zum sofort mitnehmen wirklich nicht nein sagen konnte.


Ich werde euch in der nächsten Zeit bestimmt mal mit dem ein oder anderen Rezept aus einer der Zeitschriften beglücken, seid also gespannt, bis dahin, alles liebe

Kommentare:

  1. sieht sehr lecker aus :) ich finde die idee von vegetarischen restaurants sehr nett (auch wenn ich selbst kein kompletter vegetarier bin - ich achte aber schon drauf, wenig fleisch zu essen)
    das abo finde ich besonders spannend :) bin schon auf das ein oder andere rezept gespannt :)

    liebste grüße
    kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich lebe auch erst seit zwei bis drei Monaten vegetarisch. Aber am liebste würde ich komplett auf vegan umstellen. :)

      Löschen
  2. Bin zwar keine Vegetarierin aber die Sachen sehen wirklich lecker aus:)

    AntwortenLöschen

Her mit allem, was ihr zu sagen habt. Wir freuen uns über jede Kritik. :)